Gratis eBook: Unsere Top 10 Biohacking-Tipps
Bewertungen
Kundenzufriedenheit
SEHR GUT 4.91 / 5.00 aus 99 Bewertungen

„Ich habe einige Zylinder getestet mit meinem Implantat. Dieser hier von Digiwell...“
M. Gunther

Persönliche Beratung
Keine Import-Zölle oder Gebühren (EU)
Europaweite Lieferung

Dangerous Things xM1 "magic" Implantat - Value Kit

99,90 € * 129,00 € * (22,56% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Social Media:

Facebook Icon Google Icon LinkedIn Icon Twitter Icon Pinterest Icon
  • 10808
  • Inkl. Material zum Einsetzen, RFID Diagnostic Card und xLED
  • 1
  • 1
  • 2
  Der xM1 ist ein Implantat auf Mifare Classic Basis mit verbesserter Antenne und... mehr
Produktinformationen "Dangerous Things xM1 "magic" Implantat - Value Kit"

 

Der xM1 ist ein Implantat auf Mifare Classic Basis mit verbesserter Antenne und Reichweite. Einfach neu, einfach besser. 

Überall dort, wo der xNT auf Mifare Ultralight im Hochfrequenzbereich nicht funktioniert, kommt der xM1 ins Spiel. Der xM1 ist ein Mifare "Magic" 1k gen1 Chip-Emulator mit einem beschreibbaren Sektor 0 und "Chinese Magic Backdoor" -Funktion. Auf diese Weise kannst du die 4-Byte-ID (Seriennummer) des Chips ändern und alle Seiten in jedem Sektor, einschließlich Sektor 0, überschreiben, unabhängig von den A / B-Schlüsselwerten oder den Zugriffsbiteinstellungen.


Was ist so toll am xM1?
Der Mifare MF1ICS50 1k-Chip wird als „sicherer Chip“ für alle Arten von Zutrittskontrollen bis hin zu Wertkarten verwendet und wird zur Durchführung lokalisierter Zahlungen in geschlossenen Systemen wie öffentlichen Verkehrsmitteln, Fitness-Studios, Hotels und z.B. Wäschereien verwendet. Es wird jedoch ein Sicherheitsmechanismus namens "crypto1" verwendet, bei dem es sich um einen einfachen, proprietären Verschlüsselungsmechanismus handelt, der mit moderner Kryptografie kaum etwas zu tun hat, so dass man ihn verändern kann und z.B. seine vorhandene Karte draufspielen (klonen) kann.


Im Vergleich zum früheren xM1+ wurde hier, beim neuen xM1, die HF-Leistung verbessert, um die typische Lesereichweite des ursprünglichen xM1+ nahezu zu verdoppeln. Dazu haben wir die Antennenabstimmung optimiert und die L / C-Schaltungsspezifikationen für die Leistungsübertragung verbessert.


Lieferumfang:

  • xM1
  • Material zum Einsetzen
  • RFID Diagnostic Card
  • xLED

Technische Daten:

  • 13,56 MHz ISO14443A Mifare „magischer“ 1k-Emulator-Chip
  • Emuliert Mifare MF1ICS50 1k-Chip mit „Chinese Magic Backdoor“
  • Die 4-Byte-ID und der gesamte Sektor 0 können mit CMB-Befehlen beschrieben werden
  • 10 Jahre Datenspeicherung. Bewertet für 100.000 Schreibvorgänge pro Speicherblock.
  • Eingehüllt in 3 x 13 mm großes Bioglas (Schott)
  • Vorgetestet und in steriler Injektionsanordnung vorgeladen
  • Keine "Antimigrations" -Beschichtung bedeutet einfaches Entfernen / Ersetzen (biokompatibel)

Nach dem Einsetzen kommt das Klonen. Aber wie? Ganz einfach...

  • Als Erstes musst du sicherstellen, dass deine vorhandene Quellkarte oder dein Schlüsselanhänger eine 4-Byte-Classic-1-K-Karte und keine neue 7-Byte-Mifare-1-K-Karte ist. Das geht ganz gut mit einem Android Smartphone und der App "NXP Info" oder "NFC Tools".
  • Mit der Entdeckung von Crypto1-Schwachstellen in den „klassischen“ Mifare S50 1k- und S70 4k-Chips veröffentlichte NXP (das Unternehmen, das Mifare-Chips herstellt) eine Reihe verschiedener aktualisierter Versionen von Mifare-Chips. Dazu gehören Mifare Plus 1k und ein Mifare „Classic“ 1k EV1 (Evolution One) -Chip. Die Speicherstrukturen dieser neuen Chips sind identisch mit den echten „klassischen“ 1k-Chips, haben jedoch 7-Byte-UIDs und keine 4-Byte-IDs. Es gibt zwar neue Angriffe auf diese neuen Chiptypen, der Erfolg ist jedoch begrenzt, und man kann nicht die gesamte 7-Byte-ID auf den xM1 kopieren, da nur 4-Byte-IDs unterstützt werden. Wenn du eine Mifare „Classic“ S50 1k-Karte oder einen KeyFob (Schlüsselanhänger) hast, den du auf den xM1 klonen möchtest, kannst du einige Tools verwenden.
  • Für das Klonen brauchst du einen Windows-Rechner und einen ACR122U-Reader und die entsprechende Software. Diese kannst du hier runterladen.
  • Wie du das jetzt alles anwendest, kannst du hier im Video sehen:


Proxmark3
Das mit Abstand leistungsstärkste Tool zum Klonen von RFID Tags, ist der Proxmark3 - ein Open-Source-Tool für die RFID-Diagnose und -Sicherheitsforschung, das in vielen Varianten, Formen und Größen erhältlich ist. Die Flexibilität und die Fähigkeit, die Firmware zu aktualisieren, um die neuesten Sicherheitstaktiken und -tools zu unterstützen, machen den Proxmark3 zu einem großartigen Werkzeug. Wir bieten zwar keine Anleitung zur Verwendung des Proxmark3 zum Klonen von Mifare-Karten auf deinen xM1 an, es gibt jedoch bereits zahlreiche andere Anleitungen, in denen detailliert beschrieben ist, wie dies funktioniert:

https://store.ryscc.com/blogs/news/how-to-use-a-chinese-magic-card-with-proxmark3

https://www.gavinjl.me/proxmark-3-cloning-a-mifare-classic-1k/

https://scund00r.com/all/rfid/2018/06/05/proxmark-cheatsheet.html#mifare 

 

Weiterführende Links zu "Dangerous Things xM1 "magic" Implantat - Value Kit"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Dangerous Things xM1 "magic" Implantat - Value Kit"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte gib die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Dangerous Things RFID-Implantat xEM Dangerous Things RFID-Implantat xEM
Inhalt 1 Stück
ab 44,90 € *
Cyborg Starter Bundle Cyborg Starter Bundle
99,99 € * 121,88 € *
NFC Fingernägel NFC Fingernails
14,95 € *
HumanCharger HumanCharger
ab 179,90 € *
TIPP!
NEU
Neurohacker Collective Qualia Focus Neurohacker Collective Qualia Focus
Inhalt 100 Stück (3,25 € * / 5 Stück)
64,95 € *
NEU
Death Before Decaf, Coffee, Dark, 500g Death Before Decaf, Coffee, Dark, 500g
Inhalt 500 Gramm
19,95 € *
AUSVERKAUFT
Zuletzt angesehen