flexClass (HID iClass)

HID-HochleistungsChip

249,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 11017
    • 7,5mm x 25mm flexClass 2kB 13,56MHz HID iClass subdermales Chipimplantat
    • Personalisierungsmodus, der das Klonen von Karten und Anhängern auf die flexClass ermöglicht
    • 5 mm (4G) Flex-Installationsnadel im Lieferumfang enthalten!
    • EInfuhrumsatzsteuer, MwSt. und Zollgebühren bereits im Preis enthalten (EU)
Die flexClass ist das einzige HID iClass-kompatible subdermale Implantat auf dem Markt. Das... mehr
Produktinformationen "flexClass (HID iClass)"

Die flexClass ist das einzige HID iClass-kompatible subdermale Implantat auf dem Markt.

Das flexClass ist ein subdermales Flex-Implantat, das von Community-Mitglied @leumas95 konzipiert und entworfen wurde. Es ist vollständig in unser spezielles Biopolymer eingekapselt. Es enthält einen programmierbaren 13,56 MHz-Hochfrequenz-HID-Standard-iClass-Transponderchip, mit dem du es in deinen HID-Zugangssystem registrieren kannst oder HID-iClass Ausweise per Proxmark klonen bzw. kopieren kannst.

* Normalerweise ist es so einfach wie das Einschreiben, aber manchmal werden HID iClass Systeme einen leeren Chip nicht einschreiben und erfordern das Klonen einer legitimen Karte.


flexClass-Bausatz

Das flexClass-Kit enthält die folgenden Artikel.

  • flexClass 2kB Implantat, versiegelt in einem Fläschchen mit Chlorhexidinlösung
  • Spezielle 4G (5 mm) flex-Installationsnadel (unsterilisiert)
  • 1 Päckchen Lokalanästhetikum Numbing Gel

Arten von iClass-Chips

Der flexClass-Chip funktioniert mit iClass-"Legacy"- oder Standard-iClass-Systemen, nicht aber mit iClass SE oder iClass SEOS... obwohl es einige Tricks gibt, mit denen diese Einschränkungen umgangen werden können ("Hacks" eben). Diese Möglichkeiten werden derzeit erforscht, sind aber noch nicht endgültig geklärt. Es gibt einige verschiedene Arten von iClass-Karten und -Chips auf der Welt, und es ist nicht ganz einfach, sie zu identifizieren, da der Begriff iClass kein bestimmtes Produkt, Protokoll oder einen Standard beschreibt. Das Unternehmen HID verwendet iClass ausschließlich als Marketingbegriff, so dass es nicht einfach ist, herauszufinden, welche Arten von iClass-Systemen welche Arten von Chips verwenden. Wenn du Fragen zur Kompatibilität mit deinem System hast, poste sie im Forum. Wir haben dort Mitglieder der Community, die dir helfen können.


Verwendung des flexClass-Implantats

Du hast zwei Möglichkeiten, deinen flexClass mit deinem HID iClass-Standardsystem zu verwenden - Einlesen oder Klonen.

  • Das Einlesen ist der normale Weg, um einen neuen Ausweis mit einem HID-Zutrittskontrollsystem zu verbinden. Normalerweise geht man zum Sicherheitsbüro, um einen neuen Ausweis oder Anhänger oder eine neue Karte zu erhalten, und der Sicherheitsbeauftragte nimmt eine neue Karte oder einen neuen Ausweis heraus und "registriert" sie. Dieser Vorgang sieht im Grunde so aus, dass die Karte einfach an ein Lesegerät auf dem Schreibtisch des Sicherheitsbüros gehalten wird, aber es werden geheime Daten auf den Chip des neuen Ausweises programmiert und dieser mit dir (oder der Person, für die der neue Ausweis bestimmt ist) im System verknüpft. Wenn du den Sicherheitsbeauftragten überzeugen kannst, solltest du theoretisch in der Lage sein, deinen flexClass-Chip während einer Registrierungsaktion an dieses Lesegerät zu halten, und alles sollte gut funktionieren. In einigen Fällen gibt es jedoch bestimmte technische Gründe, warum die flexClass nicht angemeldet werden kann. Wenn dies der Fall ist, musst du zu Option 2 übergehen - dem Klonen.

  • Unter Klonen versteht man das Kopieren wichtiger Identifikationsdaten, die vom Zugangskontrollsystem zur Identifizierung des Berechtigungsinhabers verwendet werden, von einem physischen Berechtigungsausweis auf einen anderen. Um einen rechtmäßig registrierten iClass-Standard 13,56 MHz-Ausweis auf deine flexClass zu klonen, musst du einen Proxmark3 und einige spezielle Befehle verwenden. Weitere Informationen zum Klonen von HID iClass Legacy-/Standard-Berechtigungsnachweisen findest du in diesem Forenbeitrag: https://forum.dangerousthings.com/t/cloning-an-hid-iclass-credential-to-your-flexclass


Hinweise zum professionellen Einsetzen

Das flexClass-Implantat ist etwa 7,5 mm breit und 25 mm lang und hat eine durchschnittliche Dicke von 0,4 mm. Der Einbau sollte immer von einem Fachmann vorgenommen werden.
Installiere das Implantat nicht unter einer Grifffläche (z. B. keine Installation auf der Handflächenseite).
Nicht über oder parallel zu Gelenken anbringen (flexible Implantate sind nur "halbflexibel") 


Wichtiges über Flex-Implantate

  • Das Biopolymer ist nach ISO 10993 und USP Klasse IV geprüft und zertifiziert. Das Endprodukt wurde jedoch nicht nach der Verarbeitung getestet, d. h. Materialveränderungen während der Verarbeitung könnten das Endprodukt in irgendeiner Weise unsicher machen.

  • Es gibt keinen "bevorzugten" Ort für den Einbau eines Flex-Geräts. Es steht den Kunden frei, ein Flex-Gerät an einer beliebigen Stelle des Körpers anzubringen, solange es sich in der Faszienschicht zwischen Dermis und Muskelgewebe und nicht in einem Beugebereich oder unter einer Greiffläche befindet. Auch wenn wir Bilder verwenden, die den Einbau oberhalb des zweiten Mittelhandknochens eines Fingers vorschlagen, ist dies keine ideale Stelle für ein solches Gerät. Die Finger sind voll von Sehnen, Nervenbündeln und sehr wichtigen Dingen, die alle auf engstem Raum untergebracht sind. Wir empfehlen Ihnen dringend, über einfachere Stellen wie den Handrücken oder den Arm/das Handgelenk nachzudenken.

 

 

 

Funktionen: Sicherheit, Zutrittskontrolle/ Türen öffnen
Frequenz: 13,56MHz NFC
Bauart: Flex
Weiterführende Links zu "flexClass (HID iClass)"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "flexClass (HID iClass)"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

TIPP!
Dual-Implantat NeXT Dual-Implantat NeXT
ab 89,95 € *
TIPP!
AUSVERKAUFT
xSIID Version 2 xSIID Version 2
ab 149,95 € *
TIPP!
AUSVERKAUFT
TIPP!
AUSVERKAUFT
Fliegenpilz Microdosing Fliegenpilz Microdosing
Inhalt 30 Stück
ab 49,95 € *
TIPP!
NFC-Implantat xNT NFC-Implantat xNT
ab 69,95 € *
AUSVERKAUFT
TIPP!
BioMed Kit BioMed Kit
299,95 € * 336,80 € *
Highdosing LSD Highdosing LSD
Inhalt 5 Stück
ab 89,00 € *
LSD Microdosing-Kit LSD Microdosing-Kit
Inhalt 15 Stück
ab 49,00 € *
rfid usb reader KBR1 USB-Reader
34,95 € *
TIPP!
NEU
AUSVERKAUFT
Breineffect Premium Krillöl Omega 3 Kapseln Breineffect Premium Krillöl Omega 3 Kapseln
Inhalt 60 Stück (0,70 € * / 2 Stück)
20,95 € *
Natural Stacks Creatine+ Natural Stacks Creatine+
Inhalt 120 Stück (0,67 € * / 2 Stück)
39,95 € *
Ashwagandha Kapseln Ashwagandha Kapseln
Inhalt 90 Stück
28,90 € *
Mana 1mg Mana 1mg
Inhalt 0.03 Liter
59,95 € *
Braineffect Hormone Balance Kapseln Braineffect Hormone Balance Kapseln
Inhalt 60 Stück (1,10 € * / 2 Stück)
32,90 € *
spermidineLIFE® Boost+ spermidineLIFE® Boost+
Inhalt 30 Stück (2,97 € * / 1 Stück)
89,00 € *
TIPP!
Braineffect Trans-Resveratrol Kapseln Braineffect Trans-Resveratrol Kapseln
Inhalt 60 Stück (0,78 € * / 1 Stück)
46,90 € *
Kanna Microdosing Kit Kanna Microdosing Kit
Inhalt 30 Stück
ab 89,00 € *
TIPP!
Echobell Basic Echobell Basic
629,00 € *
TIPP!
Epigenics Zellboost für Männer Epigenics Zellboost für Männer
Inhalt 60 Stück (2,63 € * / 2 Stück)
78,95 € *
Der Chip Der Chip
12,99 € *
Artikelfragen 0
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr

Frage Stellen

Bitte gib die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Beantwortete Fragen

Keine Fragen vorhanden
Frage stellen